Scheidung – schnell und kostengünstig

  • Sie sind sich einig, bei wem die Kinder bleiben werden oder sind kinderlos?
  • Es gibt keinen Klärungsbedarf zum Thema Unterhalt?
  • Bezüglich der Aufteilung des Hausrats und des gemeinsamen Vermögens sind Sie sich einig?
  • Sie leben seit mindestens einem Jahr getrennt?

  Dann steht einer schnellen und kostengünstigen Scheidung nichts im Weg.

Die Scheidung muss durch einen der Ehegatten über einen Anwalt beim Familiengericht beantragt werden. Der andere Partner benötigt nur dann auch einen Anwalt, wenn es Streitfragen vor Gericht zu klären gibt.

Hat einer der Partner kein oder ein niedriges Einkommen, dann sollte dieser die Scheidung beantragen, da er die Möglichkeit hat, Verfahrenskostenhilfe zu beantragen. Wird diese bewilligt kann die Scheidung im besten Fall für beide Seiten kostenfrei durchgeführt werden.

Wir bieten Ihnen:

  • schnelle unverbindliche Kostenauskunft per Email.
  • Abklärung wie schnell Sie geschieden werden können per Email.
  • Ihr Scheidungsantrag ist, wenn Ihre Unterlagen und Informationen vollständig vorliegen, innerhalb von 48 h bei Gericht.

Der schnellste Weg:

Schreiben Sie mir eine E-Mail

Das sollte ich von Ihnen wissen:

  • Namen, Anschrift und Geburtsdatum beider Ehepartner.
  • ggfs. Namen und Geburtsdatum der Kinder.
  • Wann und wo Sie geheiratet haben.
  • Seit wann Sie getrennt leben und welcher der Partner ausgezogen ist.
  • Beruf und Nettoeinkommen beider Ehepartner
  • etwaiges Vermögen (bspw. Eigentumswohnung oder Haus)
  • bitte senden Sie Ihre Heiratsurkunde in Kopie mit (falls zur Hand)